13. Kugelstoßmeeting

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vfa-rochlitzer-berg.de/?p=3236

Öffnungszeiten unseres Fitness-Studios zum Jahreswechsel

24.12.2018 geschlossen
25./26.12. von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
27./28.12. von 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr
29.12.2018 von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
31.12.2018 geschlossen
01.01.2019 Treff zum Neujahrslauf 10:00 Uhr
am Vereinsheim Schützenstraße 7a

Fitness und Gesundheit zu Weihnachten –Trainieren nicht vergessen!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vfa-rochlitzer-berg.de/?p=3231

Weihnachtsgruß

weihnachtenWir wünschen allen Sportlerinnen und Sportlern, Helfern und Förderern des Vereinssports

ein frohes besinnliches Weihnachtsfest und ein erfolgreiches gesundes Jahr 2019.

Der Vorstand des VfA „Rochlitzer Berg“ e.V.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vfa-rochlitzer-berg.de/?p=1866

Ergebnisse Hallendreikampf

134 Teilnehmer haben den Dreikampf absolviert, das ist eine sehr hoheTeilnehmerzahl; 13 Mannschaften in der U10, 7 in der U12 und 3 in der U16

Auslosung Bahnverteilung25mSprint- fliegendDreierhopMeba-StoßVorbereitung Eröffnung Meba-Wurf Siegerehrung AK12

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vfa-rochlitzer-berg.de/?p=3215

Rochlitzer Hallendreikampf

Am Sonnabend, dem 01.12.2018 findet in Rochlitz in der Regenbogensporthalle ein Hallensportwettkampf statt.  Beginn ist 9:00 Uhr, Wettkampfende ca. 12:30 Uhr. Er besteht aus einem Dreikampf:

  1. 20 m Sprint, fliegend  – 2 Versuche, bester wird gewertet
  2. Dreierhopp – 3 Versuche
  3. Medizinballwurf oder –stoß – 3 Versuche

für die Altersklassen 7 bis 15. Zusätzlich wird noch für die Altersklassen 7 bis 11 eine Mannschaftswertung, bestehend aus Hindernisstaffel und Additionsdreierhopp durchgeführt. Die Besten erhalten Medaillen und kleine Sachpreise. Es werden über 100 Teilnehmer von den Leichtathletikabteilungen aus Mittweida, Frankenberg, Wechselburg, Lunzenau, Geringswalde, Döbeln und Rochlitz erwartet.  U. Sperling

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vfa-rochlitzer-berg.de/?p=1599

39. Rochlitzer Berglauf-Ergebnisse

Traditionell veranstaltet der VfA „Rochlitzer Berg“ zum kalendarischen Herbstanfang den Rochlitzer Berglauf. Das Wetter hat sich dementsprechend auch umgestellt und zeigte sich mit kühleren Temperaturen. Für die insgesamt 61 Läuferinnen und Läufer waren es ideale Bedingungen.
Die klassischen Strecken über 3,5 bzw. 10,5 km durch den Rochlitzer Bergwald und durch das Rochlitzer Schloss standen für die Läufer zur Auswahl.
Am Schnellsten lief die 3,5 km – Strecke zum wiederholten Mal Max Hammer (U14m) vom Verein Medizin Wechselburg in einer Zeit von 13:35 min. Damit verbesserte er sich im Vergleich zum Frühjahrslauf um 2 Minuten.Beste Läuferin, Tessa Eidam (U16w) ebenfalls aus Wechselburg benötigte 16:34 min für die Strecke. Sieger über 10,5 km wurde Andreas Vogel aus Chemnitz in 45:44 min. Die Streckensiegerin Antje Müller benötigte 53:09 min.
Die gerade 3-jährige Tabea Geißler war die jüngste Teilnehmerin und kam ganz freudestrahlend stolz mit ihrem Papa über die Ziellinie. Alle Teilnehmer erhielten zur Siegerehrung eine Urkunde die Kinder dazu kleine Preise.   Fotos folgen demnächst

>>Ergebnisliste-PDF<<

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vfa-rochlitzer-berg.de/?p=3167

Fahrradtour ins Muldental

radDie Streckenführung für die traditionelle Radtour des VfA am ersten Wochenende im September wurde sorgfältig vorbereitet. Alle interessierten Radler, Vereinsmitglieder und sportlich interessierten Gäste treffen sich am Sonntag, 02. September um 9:30 Uhr am Bahnhof in Rochlitz. Wir fahren dann auf Nebenstraßen und Radwegen Richtung Penig und von dort über Rochsburg, Lunzenau, Wechselburg wieder zurück.

Unsere gemeinsame gemütliche Ausfahrt endet wieder in Rochlitz. Die Gesamtstrecke beträgt ca. 45 km, wir werden ca. 5 h unterwegs sein. Für Essen und Trinken zur Pausenversorgung ist jeder selbst zuständig! Natürlich werden auch einige Stopps an verschiedenen Punkten der Strecke zur Beobachtung der Natur und zum Durstlöschen angesteuert.

Eine Anmeldung unter vfa-rochlitz(at)online.de wäre wünschenswert.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vfa-rochlitzer-berg.de/?p=1428

Öffnungszeiten unseres Fitnessstudius

Neu! Flat-Trainingskarte – einen Monat lang tägliche Trainingseinheiten möglich.
fitness-clipart

Montag,       10 – 21 Uhr Donnerstag,   10 – 21 Uhr
Dienstag,     10 – 21 Uhr Freitag,          14 – 21 Uhr
Mittwoch,     10 – 21 Uhr Sonnabend,    14 – 18 Uhr

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vfa-rochlitzer-berg.de/?p=1879

Sportabzeichentreff 2018

Bereits zum 14. Mal hat der VfA Rochlitzer Berg die Veranstaltung organisiert. Ca. 50 Interessenten sind zur Abnahme der Bedingungen des Sportabzeichens angetreten. Der erste Treff fand am Mittwochabend dem 06.06.18 bei herrlich sonnigem Wetter im Rochlitzer Stadion statt. Hier konnten die Bedingungen in den Disziplinen der Sportart Leichtathletik absolviert werden. Sprint, Kugelstoßen, Ballweitwurf, Schleuderball, Weitsprung, Hochsprung und Ausdauerlauf standen zur Leistungsabnahme zur Auswahl. Je nach erbrachter Leistung in der jeweiligen Altersklasse kann man das Deutsche Sportabzeichen in Gold, Silber oder Bronze erhalten. Genaue Informationen findet man beim Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) unter www.sportabzeichen.de.

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vfa-rochlitzer-berg.de/?p=3125

Vereinswandertag

Der VfA „Rochlitzer Berg“ e.V. nahm die Fertigstellung und Neugestaltung der Mordgrundbrücke zum Anlaß, eine Wanderung für unsere Mitglieder auf den Rochlitzer Berg zu organisieren. Als Termin planten wir den 6. Mai an. Über die Abteilungsleiter wurde die frohe Kunde schnell in alle Gruppen kommuniziert und so konnte eine Truppe von 24 Personen + 1 Hund, bei super Wetter und bester Laune, am Sonntag morgen um 10:00 Uhr, von der Bleiche aus starten. Auf unserem Weg berichtete uns unser ehemaliger „Häuptling“ Sportfreund Rainer Spreer, der zwischenzeitlich eine Ausbildung als Georancher absolviert hat, an mehreren Stationen Wissenswertes in geologischer, historischer und regionaler  Hinsicht. Wenn es um die Natur ging wurde er dabei auch von Torsten Hahn unterstützt. Somit war es eine kurzweilige Wanderung und das es bergan ging war einigen kaum anzumerken.

  Mitglieder der Abteilung Feriencamp hatten zur Mittagszeit einen kleinen Imbiss am ehemaligen Sozialgebäude der Steinmetze für uns vorbereitet. Nach dieser Stärkung und Pause inmitten herrlicher Natur war für einige und besonders die Kinder der Aufstieg auf den Friedrich-August-Turm kein Kraftakt.

Danach machten wir uns langsam auf den Heimweg. Zum Glück war es trocken, denn der Weg Richtung Sörnziger Hänge war sehr von Forstfahrzeugen zerfahren und noch nicht wieder in Ordnung gebracht. Aber es ging alles gut. Wir erlebten einen sehr schönen Tag und danken allen Beteiligten.

Petra Krause

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vfa-rochlitzer-berg.de/?p=3068

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen