VfA-Schwimmer zum Muttertag in Roßwein

Zum 25. Schwimmfest hatten die Roßweiner in ihre tolle kleine Halle eingeladen. Der TSV Einheit Süd Chemnitz, ESV Lokomotive Döbeln e.V., SG Einheit Dresden Mitte e.V. und wir waren ihr gefolgt. Unsere kleine Mannschaft bestand aus 5 Schwimmern. Am Erfolgreichsten war Robin mit 4x Platz 2 und einem Sieg. Aber nicht nur das. Mit einer 1:06,3 min über 100m Freistil oder einer 0:35,3 min über 50m Rückenl egte er auch super Zeiten hin. Emilia – die Jüngste im Bunde – jubelte über ihren 4. Platz bei 50m Brust. Mit einer 1:03,6 min verbesserte sie sich um 4 Sekunden gegenüber ihrer Trainingsbestzeit und verfehlte knapp  die 1-Minute-Grenze zu kommen.  Till steigerte sich während des Wettkampfes enorm und strahlte verdient über 2 Silbermedaillen.  Nico und Quentin hatten beide starke und zahlreiche Konkurrenten. Sie freuten sich 2x bzw. 3x  unter den Top 6 zu sein und bekamen so ihre guten Einzelleistungen per Urkunde bestätigt.    Ein großes Dankeschön geht an  die Schwimmeltern, die wieder so zuverlässig den Fahrdienst übernahmen.

Die Übungsleiter H. Studniorz und H. Brüssau

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vfa-rochlitzer-berg.de/?p=3451

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen