Hallen-Kreismeisterschaften

Am letzten Wochenende haben einige unserer Sportler erfolgreich an den Hallen- Kreismeisterschaften des Landkreises Mittelsachsen in Döbeln teilgenommen. Die besten Ergebnisse erzielten hierbei Toni Findeisen (Ak 10), der sowohl im 50 m – Lauf (7,9 s) als auch im 50 m- Hürdenlauf (9,9 s)

Hallenkreismeister wurde und Leah Hoppe (Ak 10), die ebenfalls den 50 m- Lauf (8,0 s) gewann und im Kugelstoßen 2. (4,90 m) und beim 50 m-Hürdenlauf ebenfalls 2. (11,1s) wurde. Die meisten Medaillen erranng jedoch Lucien Häußler (M14). Er wurde Kreismeister im 50 m- Lauf (7,3 s), 60 m Hürdenlauf (12,4 s) und im Hochsprung (1,38 m) und errang den 2. Platz im Kugelstoß (6,50 m) . Weitere Medaillen erkämpften sich Martin Röthig (M13) im Kugelstoßen mit Silber (7,09 m) und sein Bruder Florian Röthig (M 11) ebenfalls im Kugelstoßen Silber mit 6,55 m. Die jüngeren Teilnehmer Edgar Handke, Cedric Sonnenschmidt und Lukas Lange  (alle M 9) errangen noch keine Medaillen, hielten sich im Mittelfeld und müssen noch weitere Wettkampferfahrungen sammeln.

Lina Mendes und Lea Ulbricht  Toni Findeisen beim Huerdenlauf Toni Findeisen Kreismeister 50mLeah Hoppe 2.Huerden

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vfa-rochlitzer-berg.de/?p=1593

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen