David Storl gewinnt mit neuen Meetingrekord

Am Sonntag, dem 05. Februar fand das 11. Rochlitzer Kugelstoßmeeting in der Rochlitzer Sporthalle am Regenbogen statt. David Storl brachte am Nachmittag die voll besetze Halle mit rund 500 Zuschauern zum Beben. Er wuchtete die Kugel in seinem letzten Versuch auf 21,37 m. Das war neuer Meetingrekord und zugleich die Jahresbestleistung.

In der Nacht zum Sonntag war David bei der Geburt seines Sohnes Jaro dabei und hatte dadurch nur wenig Schlaf. Das beflügelte ihn wahrscheinlich erst recht, denn bei den letzten Veranstaltungen war er nur als Zuschauer dabei.

Im Duell mit dem Vorjahressieger und bisherigen Rekordhalter Tomas Stanek hatte der Tscheche  diesmal keine Chance, denn bereits im zweiten Versuche mit 21,20 m setzte Storl ein Achtungszeichen.

Zuvor beim Wettbewerb der Damen gewann wie erwartet Christina Schwanitz mit einer Weite von 18,37 m.

Bereits am Vormittag lockten spannende Jugend- und Juniorenwettkämpfe viele Zuschauer in die Halle. Unter anderem startete eine Lokalmatadorin Sandy Uhlig von der LG Mittweida. Die 16-jährige Mittweidaerin stieß die 3 Kg Kugel mit 14,79 m auf ihre persönliche Bestleistung.

Neu in den Wettbewerb eingebunden waren die paraolympischen Starter und Olympiasieger Daniel Schell und Nico Kappel. Beide waren von der Atmosphäre in Rochlitz und der Nähe zu den Zuschauern begeistert.

Die Organisatoren unseres Vereins VfA Rochlitzer Berg unter Leitung von Christian Sperling waren mit der Veranstaltung voll auf zufrieden und bedanken sich hiermit auch bei allen Sponsoren und Helfern.  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

>>Alle Ergebnisse

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vfa-rochlitzer-berg.de/?p=2579

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen