Rochlitzer Sparkassen Kugelstoßmeeting World Athletics Challenger Meeting 2023

Am 5. Februar 2023 wird die 17. Auflage des Sparkassen Kugelstoßmeetings in der Rochlitzer Turnhalle am Regenbogen stattfinden. „Nach den coronabedingten Einschränkungen der letzten 2 Jahre planen wir wieder mit voller „Kapelle“ und hoffen auf ein ausverkauftes Haus.“ so Christian Sperling der die Veranstaltung zusammen mit dem VfA „Rochlitzer Berg“ organisiert. Die Vorbereitungen für die größte Spitzensportveranstaltung im Landkreis Mittelsachsen laufen dazu auf Hochtouren. Aufgrund der Ergebnisse der letzten Jahre hat die Welt Leichtathletik Organisation (World Athletics) der Rochlitzer Veranstaltung den Titel eines Challenger Meetings verliehen. Das heißt , die Sportler/innen können in Rochlitz Punkte sammeln um sich für Welt-und Europameisterschaften sowie Olympische Spiele zu qualifizieren. Das Meeting in der Muldestadt ist damit die einzelne Hallenveranstaltung in Sachsen und eine von 54 Meetings weltweit die diesen Titel tragen dürfen. „Wir sind recht zufrieden mit dem derzeitigen Stand der Organisation, jedoch ist noch viel zu erledigen, gerade mit der Athletenplanung und der Sponsorenaquise haben wir noch viel Arbeit vor uns.

Durch die neue Einordnung der Veranstaltung bekommen wir mehr Anfragen von internationalen Athleten.“ so Sperling

Mit der Zusage der aktuellen Hallenweltmeisterin Auriol Dongmo aus Portugal hat sich schon eine absolute Weltklasseathletin angekündigt.

Auriol, die auch bei der Europameisterschaft in München 2022 den Vizemeistertitel erkämpft hat, möchte in Rochlitz den Hallenrekord von Christina Schwanitz (20,05m) angreifen. 

Mann darf gespannt sein, wie sich hier die deutschen Hoffnungen Katharina Maisch LV90 Erzgebirge und Sarah Gambetta (SV Halle) aus der Affäre ziehen. Beide Sportlerinnen haben sich vorgenommen in der Hallensaison die 19m Marke anzugreifen. Diese „Schallmauer“ stellt den Einstieg in die „Weltklasse „da. 

Bei den Männern hoffen die Organisatoren auf einen ähnlichen „Kracher“ wie bei den Frauen. Hier laufen die Gespräche mit herausragenden internationalen Athleten noch. Eine genaue Startankündigung wird im  Januar vorgenommen. Selbstverständlich werden die besten Deutschen Athleten um den Jahresbesten Simon Bayer(20,41m) VfL Sindelfingen wieder in der Sporthalle am Regenbogen mit dabei sein.

Der Publikumsliebling Nico Kappel (Paralympicsieger und mehrfacher paralympischer Weltmeister) plant ebenfalls wieder fest mit einem Start.

„Ganz besonders freue ich mich allerdings auf Christina Schwanitz ,die ihre Karriere in diesem Jahr beendet hat. Christina hat,in Verbindung mit Rochlitz, stets von ihrem „Wohnzimmer“ gesprochen da die Fans immer für eine emotionale Athmosphere gesorgt haben.

Ich möchte alle hiermit einladen uns zu unterstützen damit wir einer der „größten“ Sportlerinnen Deutschlands (Deutsche Sportlerin des Jahres 2015) eine emotionale Verabschiedung geben können.“ so Sperling

Service:

Aktuelle Informationen  >> www.kugelstossmeeting-rochlitz.de

Tickets: >> online: www.kugelstossmeeting-rochlitz.de

ab 12.12.2022  im Vereinsheim VfA „Rochlitzer Berg“, Schützenstraße 7a, 09306 Rochlitz

Raumaustatter Neithardt, Rathausstraße 18 , 09306 Rochlitz

Kartenpreise:

  • Erwachsene(ab 16 Jahren) 5 €
  • Kinder /Studenten/Rentner/Schwerbehinderte 3 €

Zeitplan:

  • 9.30 Uhr – Vorprogramm mit den besten Nachwuchsathleten Deutschlands 
  • 14.00Uhr  – Kugelstoßen Frauen
  • 15.00 Uhr –  Kugelstoßen Männer 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vfa-rochlitzer-berg.de/rochlitzer-sparkassen-kugelstossmeeting-world-athletics-challenger-meeting-2023/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen