Rochlitzer Frühjahrsberglauf 2022

Nach Corona – bedingter Pause konnte dieses Jahr der Frühjahrsberglauf bei frischen Temperaturen mit Sonnenschein wieder stattfinden.  Knapp 75 Läuferinnen und Läufern fanden sich zum Start am Sörnziger Weg ein. Trotz einiger umgefallener Bäume konnten die traditionellen Strecken durch den  Rochlitzer Bergwald, die lange über den Rochlitzer Berg ohne Einschränkung gelaufen werden. Alle Sportler passierten kurz vor dem Ziel das Rochlitzer Schloss.
Am Schnellsten lief die 3,5 km – Strecke David Lerche aus Seelitz in einer Zeit von 15:00 min. Die beste Läuferin, Thea Schlichting (U14w) vom SC DHFK benötigte 17:40 min für die Strecke. Sieger über 10,5 km wurde mal wieder Norman Beyer  aus Geithain in 45:36 min. Die Streckensiegerin Nicole Rakow aus Rochlitz  benötigte 54:55 min. Alle Läufer erhielten zur Siegerehrung eine Urkunde, die Kinder dazu kleine Preise. Hervorzuheben ist auch die Beteiligung von der Kindergartengruppe der Naturkinder Weißbach e.V.. Hier begleitet die älteste Läuferin Marianne Lorenz (JG 43) ihre Enkel. Ergebnisse-Frühjahrsberglauf2022

Starterfeld Die Ersten der 3,5 km Die ersten Vier über 10km

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vfa-rochlitzer-berg.de/rochlitzer-fruehjahrsberglauf-2022/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen