Ergebnisse des Rochlitzer Hallensportfestes

Am 30.11.2013 veranstaltete die Leichtathletikabteilung in der Sporthalle Am Regenbogen ihr traditionelles vorweihnachtliches Hallensportfest. Die Beteiligung von 107 Sportlern aus 7 Vereinen  zeigt, dass der Hallenwettkampf nach wie vor wegen seiner guten Organisation und zügigen Durchführung geschätzt wird. Die Wettbewerbe bestanden für alle aus einem Dreikampf und für die Altersklassen 7 bis 11 zusätzlich noch aus einem Mannschaftswettbewerb. Beim Dreikampf waren ein 25 m- Sprint, Dreierhop und Medizinball- Wurf (für AK 7- 11) bzw. Medizinball- Stoß (für AK 12 – 15) zu absolvieren. Die Dreikampfwertung wurde aus den Platzierungen in den Einzeldisziplinen errechnet. Vielseitigkeit war also gefragt.

Aus unserer Sicht kamen mit diesen Anforderungen am besten Toni Findeisen (AK 9) und Edgar Handke (AK8) zurecht, die in ihren Altersklassen jeweils den Dreikampf gewinnen konnten. Toni profitierte vor allem von seinen 1. Plätzen im Dreierhop (5,21m) und Medizinball- Wurf (9,13 m). Beim Sprint erreichte er mit 3,13s den 3. Platz. Edgars Stärke ist der Lauf, hier war er mit 3,21s der schnellste. Mit den Plätzen 2 im Medizinball- Wurf (5,62 m) und 3 beim Dreierhop (4,08m) sicherte er sich den Gesamtsieg. Weitere Medaillenränge erkämpften sich die VfA- Sportler Andreas Treffler (Platz 3 in der AK 12), Emily Altmann (Platz 2 in der AK 11), Charlotte Handke (Platz 2 in der Ak 12) und Leah Hoppe (Platz 3 in der AK 9).

Bei den Mannschaftswettbewerben für die jüngeren Altersklassen wurden die 4 besten Dreierhop- Ergebnisse der jeweiligen Mannschaftsmitglieder addiert und mit dem Ergebnis einer Hindernisstaffel, die jede Mannschaft zu absolvieren hatte, kombiniert. Der Staffellauf über die Hindernisse war erneut der emotionale Höhepunkt des Wettkampfes. Laut und energisch wurden die Mannschaftsmitglieder auch von den anwesenden Eltern angefeuert und über die Hindernisse „getrieben“. Beide Mannschaften des VfA schlugen sich hier bravourös und wurden mit einem Medaillenplatz belohnt. In der Mannschaftswertung U10 (AK 7 bis 9) erreichte die VfA- Mannschaft (Toni Findeisen, Leah Hoppe, Edgar Handke und Lucas Lange) den Silberrang und musste sich nur der 1. Mannschaft des LWV Geringswalde geschlagen geben. In der Altersklasse U12 erreichte unsere Mannschaft (Emily Altmann, Karl Handke, Florian Röthig, Saskia Kuhl und Angelina Wegner) sowohl beim Additionsdreierhop als auch in der Hindernisstaffel den 1. Platz und wurde so unangefochten Sieger im Mannschaftswettbewerb. (siehe auch Gesamtergebnis)

Das Hallensportfest war auch ein guter Test für die bevorstehenden Hallenwettkämpfe auf Bezirks- und Landesebene. Schon am 08. Dezember findet in Chemnitz die Bezirksmeisterschaft im Dreikampf der Altersklasse U10 statt, bei dem die Farben des VfA durch Toni Findeisen und Leah Hoppe vertreten werden.

Ergebnisse des Rochlitzer Hallensportfestes vom 30.11.2013    >> PDF-Datei

LA-Dreikampf-7 LA-Dreikampf-8 LA-Dreikampf-9 LA-Dreikampf-1 LA-Dreikampf-6 LA-Dreikampf-4 LA-Dreikampf-5 LA-Dreikampf-2      

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vfa-rochlitzer-berg.de/ergebnisse-des-rochlitzer-hallensportfestes/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen