Ergebnisse 43. Rochlitzer Berglauf

Traditionell zum Herbstanfang fand am Sonnabendvormittag der 43. Rochlitzer Berglauf statt. 70 Läufer starteten am Ufer der Zwickauer Mulde Richtung Rochlitzer Bergwald. Die Läufer konnten heute die klassischen Strecken über 3,5 km über den Mordgrundweg bzw. 10 km über den Rochlitzer Berg und dann durch das Schloss absolvieren. Die Laufstrecken wurden schon zum Triathlon  von einigen umgestürzten Bäumen beräumt, die vorher den Weg versperrten.

Am Schnellsten lief die 3,5 km – Strecke Stefan Etzrodt (M45) aus Geithain in einer Zeit von 13:13 min. Gleich danach kam ein Talent des VfA über die Ziellinie – Theo Nötzold (U14m) . Die jüngsten Teilnehmer stellte eine Gruppe vom Naturkindergarten Weißbach, die sich riesig über ihre vollbrachte Leistung im Ziel freuten.

Sieger über 10 km wurde Rene´ Schultz aus Großbothen in 35:05 min. Zweiter wurde  Patrick Hoffmann  (Pappendorf) und Dritter Norman Beyer (Geithain). Die Streckensiegerin Nicole Rakow (Rochlitz) benötigte 43:47 min. Alle Teilnehmer erhielten zur Siegerehrung eine Urkunde die Kinder dazu kleine Preise. >>Ergebnisse-Berglauf43

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.vfa-rochlitzer-berg.de/ergebnisse-42-rochlitzer-berglauf/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen