Turnnacht -2016

Traditionell treffen sich die Turnerinnen und Turner unseres Vereines am Abend nach den Halbjahresinformationen, um ein Training der besonderen Art zu absolvieren. Ein Training ohne Zeitdruck mit Kraftteilen, Haltungsschulung, ausgiebiger Dehnarbeit, Elementetechnik und in diesem Jahr vorallem der Erstellung der neuen Wettkampfübungen. Ab 1.01.2016 gelten im Gerätturnen neue Wettkampfbedingungen: in jeder Altersklasse müssen veränderte Aufgaben erfüllt und somit auch neue Übungsteile gelernt werden. Dafür eignet sich die Turnnacht am besten. Nach 6 Stunden Training schlüpfen alle erschöpft in ihre Schlafsäcke und am Morgen des folgenden Tages gilt es einstudiertes Gut an allen Geräten des Vorabends in einem 2 stündigen Training zu wiederholen, bevor dann die Winterferien mit einem sportlichen Hausaufgabenplan angetreten werden können. 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vfa-rochlitzer-berg.de/?p=2377

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen