Weihnachtsschwimmen

Weihnachtsschwimmen

wschw1Das Weihnachtsschwimmen 2013 fand traditionell im Lehrschwimmbecken der Schule „An der Mulde“ statt. Aus den Jahrgängen 2007 bis 1999 trafen sich Vereinsschwimmer, um ihre Kräfte über 50 m Rücken, 50 m Brust und 50 m Kraul zu messen. Die geschwommenen Zeiten wurden in Punkte umgewandelt und addiert. Getrennt nach Jahrgängen und männlich/weiblich, konnte man so die Sieger und Platzierten ermitteln.                                              

Der Jahrgang 2000/2001 war bei den Jungen zahlenmäßig am Stärksten besetzt. Hier gewann mit 814 Punkten Justin Krenkel. Die weiteren Plätze waren heiß umkämpft. Am Ende konnte sich Maurice Däumler mit 658 Punkten versilbern. Veit Neike errang mit 594 Punkten Bronze und verwies Emil Peikert auf Platz 4 mit 566 Punkten. Als älteste Schwimmerin (Jahrgang 1999) stellte Nathalie Studniorz mit 989 Punkten ihre sehr guten Leistungen wiederholt unter Beweis. Die goldenen Mädels Jennifer Kleine (Jahrgang 2001) mit 826 Punkten und Alexandra Steyer (Jahrgang 2003) mit 770 Punkten ließen so manchen Jungen im Wasser weit hinter sich. Bei den Zehn – bis Elfjährigen  konnte sich Robin Kunth mit 421 Punkten klar gegen Luca-Morris Dost  (370 Punkte) durchsetzen. Bei unseren jüngsten Herren holte mit 343 Punkten Dustin Möbius Gold vor Len Bedewitz mit 270 Punkten. Für Matilde Löbel, Carolina Seidel und Matilda Hahn (1. bzw. 2. Klasse), die  seit wenigen Wochen in der Abteilung Schwimmen sind, war es der erste große Auftritt. Sie meisterten ihn mit Bravour!                          

Damit geht ein Schwimmerjahr zu Ende, in dem es, geschuldet der Flut im Sommer, nicht so viele Wettkämpfe gab.

Heike Brüssau

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vfa-rochlitzer-berg.de/?p=1605

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen